YOUR MIND IS A POWERFUL THING

Your mind is a powerful thing. 

Eine Sache, die wir kontinuierlich beeinflussen können, ist was und wie wir denken. Dabei geht es nicht nur um einfache Gedanken wie was esse ich später zu Abend? Sondern vermehrt auch darum, wie wir unsere eigenen Einstellungen beeinflussen können.

Jeder kennt die Situation, in der man morgens aufsteht und nur eine Kleinigkeit passieren muss, um den Tag zu einem “schlechten” Tag werden zu lassen. Es gibt jedoch immer mehrere Möglichkeiten, wie man damit umgeht.
1. Ich beschwere mich den ganzen Tag darüber, sehe alles andere ebenfalls negativ und bin schlecht drauf, ergo der ganze Tag ist schlecht.
2. Ich versuche es positiv zu sehen und es abzuhaken. Der Tag hat schließlich noch genug weitere Stunden.
Beides ist möglich, die Wahrscheinlichkeit Möglichkeit 1 zu wählen ist jedoch höher. Warum? Es ist einfacher mit den negativen Gedanken weiter zu machen, als sich dazu zu überwinden positiv zu denken. Im Endeffekt ist es jedoch einfach und der restliche Tag verläuft gleich besser, “einfacher” und ist zudem auch noch schöner.

Fragen, die du dir in einer negativen Situation stellen solltest:
– Ist es es wert, mich darüber aufzuregen?
– Was kann ich daraus lernen?
– Was kann ich positives daraus ziehen?
– Was kann ich tun, um mich besser zu fühlen?
Während du dir diese Fragen beantwortest, tendierst du schon in eine Richtung und triffst (bewusst oder unbewusst) bestimmte Entscheidungen.

“Your mind is a powerful thing. Fill it with positive thoughts and your life will start to change.”

 

 

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.