VEGANER HIMBEERKUCHEN MIT KOKOSNUSS STREUSELN

Dieser Himbeerkuchen mit Kokosstreuseln ist super um ihn mit einer heißen Schokolade zu genießen oder auch, um ihn zum Frühstück zu essen. Er ist nicht zu süß, durch die Streusel bekommt er aber das gewisse Etwas. Zudem braucht ihr keine zehn Minuten, um den Kuchen so vorzubereiten, dass er nur noch backen muss. Zudem mag ich, dass ich für den Kuchen nur Zutaten brauche, die ich immer zu Hause habe. Perfekt also, wenn es mal spontan schnell gehen soll aber ihr Lust auf Kuchen habt!

Für den Boden brauchst du:
– 200 Gramm Pflanzlichen Jogurt, ich verwende meistens Kokosnussjogurt
– 150 Gramm Dinkelmehl
– 15 Gramm geschrotete Leinsamen, die du in ein wenig Wasser aufquellen lässt
– 80 Gramm Kokosöl
– 80 Gramm Agavendicksaft
– 50 Milliliter Wasser
– ein halbes Päckchen Backpulver

Für den Belag brauchst du:
– 200 Gramm Himbeeren
– 80 Gramm Rohrohrzucker
– 30 Gramm Kokosnussraspel
– 50 Gramm Kokosöl
– 80 Gramm Dinkelmehl

Für den Teig des Kuchenbodens mischst du einfach alle Zutaten untereinander, so dass ein fester, klumpenfreier Teig entsteht. Die aufgequollenen Leinsamen dienen hierbei als Ei – Ersatz. Dann verteilst du den Teig gleichmäßig in einer Kuchenform oder auf einem Backblech – egal ob rund oder eckig und rollst ihn so aus, dass er an allen Stellen gleich dick ist. Anschließend kannst du die Himbeeren gleichmäßig auf dem Kuchenboden verteilen und dich den Streuseln widmen. Die Himbeeren lassen sich übrigens auch einfach durch Zwetschgen, Pfirsiche oder Äpfel ersetzen. Für die Streusel gibst du alle restlichen Zutaten in eine Schüssel und knetest sie, bis du feste Streusel hast. Diese gibst du dann in kleineren Streuseln auf die Himbeeren. Kleiner Tipp: Nicht den ganzen Streuselteig vor dem Backen essen, danach schmeckt er noch besser 🙂  Dann kommt der Kuchen für 30 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Ofen, bis er goldbraun ist. Der Kuchen schmeckt mir persönlich warm noch besser als kalt.

Guten Appetit!

 

 

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.