NADELSTREIFEN MIT STRICK KOMBINIEREN? STYLE – GUIDE IM HERBST

Die Nadelstreifenhose ist seit zwei Wochen nichtmehr aus meinem Kleiderschrank weg zu denken. Sie ist einfach ein absolut schicker und praktischer Allrounder, den man immer tragen kann. Schwieriger wird es jedoch bei der Kombination, denn gerade im Herbst trägt man gerner dickere Strickpullover um warm zu bleiben. Dennoch zeige ich euch in diesen Beitrag, wie einfach man Strick mit einer Nadelstreifenhose kombinieren kann.

Ich habe bei diesem Look einen Stricksweater aus Alpacawolle in Pastellfarben gewählt. Dieser ist vom Schnitt her ziemlich Basic und auch eher dünner, hält jedoch super warm. Wichtig ist, dass ihr darauf achtet, dass der Sweater nicht dick ist, da dies sonst nicht so gut zu dem eher lockeren Schnitt der Nadelstreifenhose passt. Ich trage den Stricksweater dann am liebsten in die Hose gesteckt, wodurch der Look nicht nur Figurbetonter ist, gleichzeitig wirke ich auch größer als ich bin.

Damit ich auch dem Wind im Herbst trotzen kann, habe ich über den Stricksweater noch eine hellblaue Jeansjacke getragen. Diese ist in Kombination mit dem Strick ideal für die eher kühleren Temperaturen des Herbstes und sieht dennoch stylisch aus. Denn Jeans geht immer – vorallem zu Nadelstreifenhosen! Wenn ihr den Look dann ein bisschen lässiger machen wollt, krempelt ihr einfach die Ärmel der Jacke hoch, so dass der Pulli raus schaut.

Damit der Fokus des Looks ganz auf der Nadelstreifenhose liegt, habe ich nur eine kleine, schlichte Tasche als Accessoires gewählt. Auch bei der Schuhwahl habe ich mich auf das einfachste beschränkt – auf weiße Sneakers. Lediglich durch den knalligen Lippenstift habe ich dem Look einen kleinen Farbhauch verpasst.

Meine Outfitdetails:
Die hellblaue Jeansjacke ist von Levi’s. Darunter trage ich einen Alpaka Strickpullover von Street One. Die lässige Nadelstreifenhose ist von Only, meine kleine, beige Handtasche ist von DKNY. Die weißen Sneaker mit linken Details sind Stan Smith von Adidas. 

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.