KOCHKURS IM RADISSON BLU DORTMUND – VEGAN

asdpaHallo ihr Lieben!
Ich möchte euch heute ein wenig über den Kochkurs erzählen, den wir am zweiten Abend im Radisson Blu hatten.
asdada
Gekocht haben wir ein ziemlich kompliziert klingendes Gericht, beziehungsweise eher ein 3 Gänge Menu, dass sich allerdings nicht ganz so schwierig kochen lies – aber wir haben ja auch zu 18. gearbeitet.
Vorspeise : mit Pilzrisotto gefüllte Wirsingblätter
kaless kalesdnnnas
Hauptgang : Zucchini – Kartoffelpuffer mit Entenbrust oder Tofu
tofutof hüasdssjaas taos
Dessert : Caffe – Mandelmilch – Tiramisu mit Beeren
Sieht doch ziemlich lecker aus, oder ?
Wir haben in verschiedenen Gruppen gekocht, und jeder hatte eine andere Aufgabe – ziemlich cool.
nachtischi
Es gab von Zwiebeln schneiden über Risotto machen zu Kartoffeln reiben.
Unsere war ironischerweise die Entenbrust zuzubereiten. Allerdings hatten wir dadurch die echt tolle Gelegenheit in der Küche herumzubraten und uns auch diesen Bereich des Hotels einmal anzuschauen. Das Kochen hat super geklappt und auch wirklich viel Spaß gemacht – es war echt eine super Idee! Danke auch an den Koch, der sich ewig Gedanken machen musste wegen unseren Sonderwünschen…
berries asnnasdcocktail

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.